Chinesische Kräuter - Naturheilpraxis Sun - Traditionelle Chinesische Medizin TMC

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chinesische Kräuter

Die Anwendung von chinesischen Kräutern ist weniger bekannt als die Akupunktur. Dennoch sind sie ein wichtiger Teil der Traditionellen chinesischen Medizin. Die chinesischen Heilpflanzen umfassen ca. 6000 Substanzen. Mehr als 300 dieser Substanzen werden in über 800 Formeln verwendet. Die chinesische Heilkräuterkunde bedarf eines Studiums für sich. Die richtige Diagnose zu stellen und daraufhin die geeignete Kombination an Heilkräutern zu verordnen ist eine Kunst. Jedes der Heilkräuter hat einen eigenen Geschmack, eine eigene Wirkung und eigene Koindikation. Daher ist es enorm wichtig zu wissen welche Kombination aus mehreren Kräutern notwendig ist um die diagnostizierten Beschwerden zu heilen. Es dauert viele Jahre um diese Kunst zu beherrschen. Nach 2 Jahren, in denen man nur die verschiedenen Kräuter kennen lernt, folgt 1 Jahr des Studiums der Kräuterformeln. Nach mindestens 3 weiteren Jahren des Studiums dürfen dann Diagnosen gestellt und Kräuter verschrieben werden.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü